Barrierefreies Gärtnern

Die Gärten im Kleingartenbauverein am Westerhammrich stellen für ihre Mitglieder einen naturnahen Ort dar. Neben der Pflege der Gärten steht auch das Gemeinschaftsgefühl im Verein im Mittelpunkt. Menschen unterschiedicher Generationen und Herkünfte sind im Kleingartenverein herzlich willkommen. Auch Menschen mit Handicap sollen in das Vereinsleben integriert werden. Hierfür soll ein barrierefreies Gärtnern realisiert werden, um so unterschiedlichen Menschen eine Mitgliedschaft zu ermöglichen. Wir bieten Menschen mit Handicap einen Ort der Begegnung und ein neues Freizeitangebot. Der Kleingarten soll somit nicht nur für das Gärtnern als solches stehen, sondern auch eine Sozialeinrichtung im Sinne der Inklusion darstellen.

In diesem Vorhaben werden wir durch die Aktion Mensch unterstützt.